Wir vom Ortsrat überlegen uns schon länger, wo im Ort noch Bänke aufgebaut werden könnten.

Die Aufstellung für die Bänke in zentraler Lage musste schon mehrfach veschoben werden.

Andere Dinge klappen manchmal schneller ;-) Jürgen hatte vor einiger Zeit die spontane Idee am "kleinen Wäldchen" (hinter dem Graben in Richtung Klein Lobke) eine Bank aufzustellen. Damit könnte dann nicht nur die Menschen, die mit ihren Hunden dort entlanggehen, eine Rast machen. Auch die Radler können dort pausieren, daher sollte die Bank in Sichtweite der L411 aufgestellt werden...

Die Gemeinde wurde befragt, eine Bank aus Ortsratmitteln beschafft und die Vorbereitungen getroffen.

Jetzt haben Maik Springer und Jürgen Warneboldt-Schoke diese Bank aufgebaut; vielen Dank dafür!!!

Bank am kleinen Wäldchen 8.10.2022

Die Umgebung könnte sicher noch etwas aufgehübscht werden; da müssen noch ein paar Arbeitsstunden eingesetzt werden. Vielleicht gibt es dazu auch Hilfe?