16 Kinder im Alter zwischen 5 und 15 Jahren lernen spielerisch die Feuerwehr Groß Lobke kennen.

Am Samstag den 30. Juli 2022 hat die Kinder- und Jugendfeuerwehr Groß Lobke - Ummeln - Wätzum eine Ferienpassaktion rund um das Thema Spiel und Spaß in der Feuerwehr veranstaltet. Es wurde ein Orientierungsmarsch durch Groß Lobke organisiert.

Bei verschiedenen Stationen die quer durch das Dorf verteilt waren, wurden sie jeweils von einem ortskundigen Jugendfeuerwehrmitglied begleitet. An den Stationen gab es kleine Spiele, bei denen die Kinder ihre Geschicklichkeit aber auch die Teamarbeit unter Beweis stellen mussten. Für eine Abkühlung war bei dem schönen Wetter natürlich auch gesorgt, sodass die Kinder unter anderem mit der Kübelspritze kleine Holzfiguren auf einem Gestell umspritzen mussten.

Als die Gruppen nach und nach wieder an der Feuerwehr angekommen sind, gab es einen kleinen Snack für alle. Nach einer kleinen Verschnaufpause wurde dann die Rollbahn nochmal ausgiebig benutzt und die Kinder konnten sich selber Ansteckbutton erstellen. Zum großen Spaß der Kinder gab es noch eine kleine Rundfahrt im Feuerwehrauto und wer mochte, konnte mit Unterstützung einer erwachsenen Person versuchen, mit dem Hohlstrahlrohr auf verschiedene Ziele zu spritzen.

Anschließend wurde noch die persönliche Schutzausrüstung sowie die CSA (Chemikalienschutzanzüge) vorgeführt.

Der Tag neigte sich schließlich mit einer Siegerehrung, wo die Kinder Überraschungstüten und Urkunden bekamen, dem Ende.

Madlen Wiesner

Ferienpassaktion 2022