Die Bepflanzung um den Jubiläumsstein in der Ortsmitte gefiel und vom Ortsrat schon länger nicht mehr so richtig.

Es gab auch berechtigte Kritik aus der Bevölkerung! Da fehlten wirklich ein paar Blumen und eine Neugestaltung wurde erforderlich.

Wir holten uns dafür professionelle Unterstützung von Christina Olmesdahl, die die Bepflanzung mit Ellen Heubaum abstimmte und durchführte. Es sollte ein Pflanzenbild entstehen, dessen Pflegeaufwand beherrschbar bleibt.

Vor der Bepflanzung musste erst noch Kies und Mineralgemisch zum Teil mit Spitzhacke entfernt und Mutterboden aufgefüllt werden. Erst danach konnten die beiden Rosen, Lavendel, Kleinstauden und auch die Begründung im Hintergrund in den Boden setzen. Regelmäßiges Gießen sorgte in der Folgezeit für das Anwachsen der Pflanzen.

Pflanzaktion Jubiläumsstein 2021

Jetzt präsentiert sich dieser zentrale Platz im neuen Glanz, das Ergebnis kann sich sehen lassen!