Es wird Frühjahr und man sieht an den Wegen und Straßen nicht nur das Gras sprießen. Anlass genug für den Ortsrat Groß Lobke wieder zur Müllsammelaktion einzuladen!
Trotz ungemütlichem Wetter mit Wind und etwas Regen trafen sich ca. 25 gut gelaunte Groß Lobker, um etwas für die Sauberkeit zu tun und den Müll und Unrat zusammenzutragen, der sich seit dem letzten Frühjahr angesammelt hat.
Die Ausbeute war wieder sehr abwechslungsreich und teilweise auch ungewöhnlich. Neben den üblichen Funden wie Kaffeebechern, Schnapsflaschen, Kaugummidosen, Zigarettenschachteln und jede Menge Glasflaschen fand sich eine kleine Machete, ein Verkehrsschild und auch ein mittlerer Haufen Bauschutt.

Vielen Dank auch an die "Spender" der vielen Pfandflaschen und -dosen! Das Pfand wird wieder genutzt, um Blumenzwiebeln zu kaufen und so das Dorf ein wenig zu verschönern.

Müllsammelaktion 2019 klein
Die eifrigen Sammler freuten sich, dass sie auch in diesem Jahr die Landschaft ein ganzes Stück sauberer machen konnten.
Nach getaner Arbeit gab es für alle Beteiligten frische Bratwurst vom Grill, warmen Kakao und kalte Getränke.
Vielen Dank an alle Helfer sagt der Ortsrat Groß Lobke!