Bereits im Dezember veranstalteten die Groß Lobker Vereine sowie der Kindergarten ein Weihnachtsdorf rund um den Dorfplatz. Die dabei erzielten Überschüsse wurden nunmehr für Aufgaben der Jugendarbeit verteilt. Neben der Kinder- und Jugendfeuerwehr und dem Kindergarten selbst konnte in diesem Jahr auch der Gemeindejugendpflege Algermissen ein Betrag für die technische Ausstattung des Jugendraumes in Groß Lobke zur Verfügung gestellt werden.

Habermann dankte den Veranstaltern aber auch Groß Lobker Gewerbetreibenden, die mit Sach- und Geldspenden diese Initiative zur Förderung der Dorfjugend unterstützten.

Die Vorbereitungen für das Weihnachtsdorf 2018, dass am 15. Dezember stattfinden soll, laufen bereits auf Hochtouren.

Ortsbürgermeister Christoph Habermann übergibt Scheck an Vereine und Verbände

Ortsbürgermeister Christoph Habermann übergibt Scheck an Vereine und Verbände.