Die Gestaltung des Dorfplatzes hat viele Jahre in Anspruch genommen...

Die ersten Treffen mit interessierten Bürgerinnen und Bürger fanden 2012 statt : Abriß der Bücherei oder Nachnutzung ???
Eine Dorfstube sollte entstehen, vielleicht mit Café als Treffpunkt. Sanierungsarbeiten an dem Gebäude standen an.
Nach dem Wassereinbruch im Mai 2013 gab es jedoch keine Rettung mehr für das marode Gebäude, der Abriß war unausweichlich.

 

Jetzt brachten sich viele Interessierte aktiv ein, dem Platz neuen Glanz einzuhauchen.
Auf der Bürgerversammlung im Dezember 2013 wurden die Pläne für die Neugestaltung vorgestellt und diskutiert.
Auch die Feuerwehr sollte eine neue Grillhütte bekommen, die sich optisch gut in den Platz integriert.
In der Bauphase von März bis September 2014 entstand auf der neugewonnenen Freifläche ein offener Platz mit Bäumen und Sitzgelegenheiten.
Dieser Dorfmittelpunkt ist ein Ort für Veranstaltungen jeder Art.
Als Letztes hat die Avacon die Trafostation nach unseren Vorschlägen gestalten lassen.
 
Das Ergebnis ist aus meiner Sicht beeindruckend !
Dorfplatz neu

Hier gibt es das Video dazu:   https://www.youtube.com/watch?v=l1EAW9NSU8M   .

Herzlichen Dank an ALLE, die sich bei der Neugestaltung des Dorfplatzes und der Trafostation eingebracht haben !

 

SILKE WIRRIES
Ortsbürgermeisterin